Lisa-Marie,
Ziel: Industriekauffrau

Seit früher Kindheit hegte ich den Wunsch Industriekauffrau zu werden. Nach meinem Realschulabschluss besuchte ich das kaufm. Berufskolleg I, weil ich hier die Grundlage für meine Ausbildung zur Industriekauffrau legen konnte. Seit Sommer 2016 mache ich meine Ausbildung bei der Firma Glatt in Binzen und komme jetzt ins 3. Ausbildungsjahr. Ich habe mich für die Glatt GmbH entschieden, da sie ein international aufgestelltes Familienunternehmen ist. Hier kann ich viel lernen, meine Fremdsprachenkenntnisse einsetzen und eine hochqualifizierte Ausbildung erhalten. Die Abteilungen Einkauf, Lager, Arbeitsvorbereitung, Vertrieb, Event Management, Versand, Service, Buchhaltung und Personal habe ich während meiner Ausbildung bereits kennengelernt. Die Einsatzdauer in den einzelnen Abteilungen ist sehr unterschiedlich. Sie kann zwischen 4 Wochen und bis zu 4 Monaten variieren. Die Mitarbeiter in den Abteilungen unterweisen die Auszubildenden in alle Aufgabenbereiche, die die jeweilige Abteilung betreffen. So konnte ich innerhalb kurzer Zeit schon selbstständig arbeiten und gut mithelfen. Die Tätigkeiten sind abwechslungsreich und interessant. Zwei Mal in der Woche besuche ich die Berufsschule. Theorie und Praxis lassen sich sehr gut miteinander verbinden. Meine Ausbildung macht mir sehr viel Spaß, vielen Dank an alle Mitarbeiter/ innen der Glatt GmbH in Binzen für Ihre Unterstützung.