Laura Bing,
Ziel: Zollbeamtin

Ich habe bereits eine Ausbildung als Bankkauffrau absolviert und schon fünf Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Ich habe mich dann aber für eine zweijährige Ausbildung im mittleren Dienst der Bundeszollverwaltung entschieden. Nach einem halben Jahr Unterricht an der Zollschule in Sigmaringen, bin ich jetzt in der Praxisphase und werde in verschiedenen Aufgabenbereichen des Hauptzollamts Lörrach eingesetzt. Kein Tag ist wie der andere, die Bandbreite an Aufgaben ist riesig. Der Umgang mit Recht und Gesetz macht mir viel Spaß, auch wenn man in der Schule diszipliniert lernen muss.

Monatlich bekomme ich fast 1.200€ Gehalt und wenn ich die Ausbildung erfolgreich abschließe, werde ich garantiert übernommen. Nach einer dreijährigen Probezeit könnte ich mich sogar bundesweit und in immer wieder andere Bereiche bewerben. Auch wenn ich mal Familie habe, weiß ich, dass ich diese mit meiner Arbeit unter einen Hut bringen kann. Die Bundeszollverwaltung unterstützt mich auch in dieser Lebensphase mit tollen Arbeitszeitmodellen. Ich jedenfalls habe den Wechsel aus der freien Wirtschaft nicht bereut.