Luis Keßler
Ziel: Industriemechankier

In meiner Ausbildung zum Industriemechaniker bei der Firma ROTZLER gefällt mir besonders die abwechslungsreiche Arbeit in den verschiedenen Abteilungen.

Hier lerne ich alle Produktionsabläufe und Herstellungsprozesse der Winden kennen. Als Industriemechaniker fertige ich hauptsächlich metallische Bauteile, aber auch das Zusammenbauen der einzelnen Elemente zu einer fertigen Seilwinde gehört dazu. Außerdem wird auch der fahrzeugspezifische Einbau übernommen.

In meiner Ausbildung arbeite ich größtenteils selbstständig, jedoch unter Aufsicht eines Gesellen. In der Firma fühle ich mich sehr wohl und gut aufgehoben. Unter den Azubis fand ich sehr schnell Anschluss, genauso bei den Gesellen. Als Team funktionieren wir Azubis sehr gut zusammen. Das ist mir auch wichtig. Ich freue mich sehr auf die weiteren Lehrjahre und bin gespannt was mich noch so alles erwartet.