Franziska Kohler & Moritz Sieper Schreinerei Koenig Ziel: Schreiner

Franziska Kohler: Nach der Realschule erlangte ich durch den Besuch der 2-jährigen Holzfachschule in Bad Säckingen Fachschulreife. Schon früh wusste ich: Holz ist mein Element. Da bin ich auch geprägt durch die Verwandtschaft, und in der Realschule habe ich schon das Fach Technik belegt. Nach verschiedenen Praktika in regionalen Schreinereien begann ich die Ausbildung bei der Schreinerei Koenig in Lörrach. Mein 3. Lehrjahr endet jetzt mit dem Gesellenbrief, mein weiteres Ziel ist die Fachhochschulreife und das Studium Religionspädagogik und Gemeindediakonie. Etwas ganz anderes, aber ich möchte mich mit den jetzt erarbeiteten Grundlagen künftig der Jugendarbeit widmen.

Moritz Sieper: Ich bin 20 Jahre alt und im 2. Lehrjahr. Schon in der Waldorfschule habe ich mich für den Werkunterricht interessiert und nach Schulabschluss Praktika bei verschiedenen Schreinereien durchlaufen. Zuletzt bei der Schreinerei Koenig, und hier hat alles gepasst. Tolle Atmosphäre, nette Kollegen und guter Chef - was will man mehr? Gerne nahm ich den mir angebotenen Ausbildungsvertrag an mit dem Ziel: Gesellenbrief. Danach möchte ich erst einmal reisen und mich neu orientieren. Mein Ziel ist eine Weiterbildung oder ein Studium, hier lasse ich mir alles offen. Auf jeden Fall ist das erlernte Handwerk eine gute Basis für später.