Katharina Schüßler
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Ziel: Finanzassistentin

Die vielseitigen Arbeiten innerhalb der Sparkasse fordern mich, so dass jeder Tag für sich spannend ist. Es freut mich sehr, dass mir bereits in der Ausbildung sehr viel Vertrauen entgegengebracht wird und ich viele Arbeiten bereits eigenverantwortlich erledigen darf. Der tägliche Kundenkontakt birgt sowohl Abwechslung als auch Herausforderungen. Es gilt, sich auf verschiedenste Charaktere einstellen zu können. Eine gute Empathie und Menschenkenntnis sind hierfür Grundvoraussetzung.

Die persönliche Weiterentwicklung wird bei uns großgeschrieben, wird man doch durch den Besuch der Berufsschule, diverse Seminare und den Betrieblichen Unterricht optimal gefordert und gefördert. Gute Teamarbeit und Spaß bei der Arbeit sind Alltag, auch wir Auszubildenden gehören sofort zur Familie. Nach der Ausbildung muss noch lange nicht Schluss sein - die Sparkasse bietet uns für die Zukunft viele Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Katrin Eberhardt
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Ziel: Duales Studium zum Bachelor of Arts (B.A.)

Ein reines Theoriestudium kam für mich nie in Frage, denn gerade die Kombination von Theorie und Praxis machen ein duales Studium sehr attraktiv. Die DHBW-Studenten werden mit verantwortungsvollen Projekten betraut, bei denen sie selbstständiges Arbeiten trainieren. Hier bietet sich Freiraum für jeden, der gerne etwas bewegen möchte. Ziel der Projekte ist es, die frischen Ideen der Nachwuchskräfte umzusetzen. Um optimal auf die Praxis vorbereitet zu sein, finden zusätzlich Seminare und Verkaufstrainings statt.

Die Sparkasse Lörrach-Rheinfelden bietet darüber hinaus eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten als Ausgleich zum Alltag an, wie der alljährliche Herbstbummel mit anschließendem Mitarbeiterfest, kostenlose Kinoabende oder jede Menge sportliche Teamaktivitäten. Der Hauptgrund, weshalb ich mich immer wieder für ein duales Studium entscheiden würde, ist die Chance, während des Studiums grundlegende Berufserfahrung zu sammeln.

 

Enrico Nunes
Sparkasse Lörrach-Rheinfelden
Ziel: Finanzassistenten

Die zahlreichen Abteilungen und Geschäftsstellen ermöglichen einem viel Abwechslung, was für mich wesentlich zu einem guten Ausbildungsunternehmen beiträgt. Dies ermöglicht mir außerdem einen tieferen Einblick ins Bankgeschäft und ich kann so gut die Tätigkeit finden, die mich am meisten anspricht. Die Sparkasse unterstützt uns Azubis außerdem sehr gut durch den betrieblichen Unterricht und die verschiedensten Seminare. Der Inhalt daraus lässt sich immer gut auf die Praxis übertragen. Ganz besonders gefällt mir das Arbeitsklima in der Sparkasse. Man wird hier bestens aufgenommen und sofort in das Team integriert.

In Beratungsgesprächen trifft man auf die verschiedensten Kunden. Jeder Kunde hat unterschiedliche Wünsche und Bedürfnisse, was jedes Gespräch zu einer neuen Herausforderung macht. Da ich auch den Kundenkontakt sehr schätze, kann ich sagen, dass mir das Mitwirken bei Beratungsgesprächen besonders viel Spaß macht.