Patrick Wermke
2. Ausbildungsjahr

Grau und langweilig ist die Ausbildung bei der Volksbank Dreiländereck ganz sicher nicht. Im Gegenteil, sie ist vielseitig und spannend.

Als Auszubildender der Volksbank Dreiländereck bist du Wegweiser, Dienstleister und Begeisterer. In den Filialen bist du die erste Anlaufstelle für die Kunden der Bank. Aber auch in den internen Bereichen wie Vertriebssteuerung, Kreditservice und Orga- nisation erhältst du in deiner Ausbildung viele Einblicke. Und das immer nach dem genossenschaftlichen Prinzip: „Der Mensch ist Mittelpunkt unseres Handelns.“

Vielleicht hast du diesen Slogan schon das eine oder andere Mal gehört? Dieser gilt jedoch nicht nur für unsere Kunden, sondern auch für uns Mitarbeiter. Als Auszubildender stehst du im Mittelpunkt und wirst täglich gefördert und lernst neue Dinge kennen. Dadurch wächst nicht nur dein Wissen, sondern vor allem auch deine Persönlichkeit! Deine Kollegen und Ausbilder lassen dich nie im Regen stehen, sondern geben dir die Unterstützung, die du für eine erfolgreiche Ausbildung brauchst. Am Ende deiner Ausbildung stehen dir – bestens vorbereitet – viele Wege offen. Und ganz wichtig: Wir jonglieren nicht den ganzen Tag mit Zahlen oder werten irgendwelche Grafiken aus. Vielmehr steht der Kontakt mit den Kunden und die Arbeit im Team im Vordergrund. Hier sind also auch deine Sozialkompetenzen gefordert.

Also worauf wartest du noch? Bewirb dich jetzt um eine Ausbildung bei der Volksbank Dreiländereck und werde Teil unseres großartigen Teams.

Du möchtest dir zuerst einen Eindruck von der Volksbank Dreiländereck verschaffen? Kein Problem, dann nutze unser einwöchi- ges Praktikum dazu, die Bank und unsere Mitarbeiter näher kennenzulernen. Es wird Zeit, dass sich was dreht, und zwar um dich!